PROTEST!

Tierquälerei. Unterdrückung. Rassismus. Krieg

Macht Protest überhaupt Sinn? Wogegen würde ich protestieren? Was stört mich am meisten? Welche Aktion könnte ich starten um etwas zu verändern? Kann man überhaupt etwas verändern? Wie haben die Leute früher protestiert? Was hat das bewirkt? Wie protestieren die Leute heute?

Welche Formate gibt es?

Flashmob. Unsichtbares Theater. Menschenkette. Sitzblockaden. Petition. Reclaim the Street. Adbusters. Mahnwache. Bed-In. Clownarmy. Kreidebotschaften. Pizza-Attacke. Shit-Storm.

Wogegen wollen wir, müssen wir protestieren? Und wie tun wir das?

Kommt alle zahlreich am 12. Juli 2017 um 8:00 Uhr

Treffpunkt Skalitzer 55 vor der Refik-Veseli-Schule.

Bringt Transparente, Instrumente, Töpfe, Sprechchöre und viel Energie mit.

Reiht euch ein!

Eure Protestakademie.

 

 




                                                                                                                                                                          copyright sideviews